Wie kann man an den Forschungsexkursionen des Höhlenforscherclubs Bad Hersfeld e.V. teilnehmen ?

Der Höhlenforscherclub Bad Hersfeld e.V. hat zwar fast 300 Mitglieder, jedoch nehmen davon nur etwa 15 bis 20 Personen regelmäßig (aber nie alle auf einmal !) an Höhlenexkursionen teil. Exkursionen, die Forschungsvorhaben in Nordhessen betreffen, werden meist recht spontan und kurzfristig geplant (nach dem Motto: "Nächstes Wochenende könnten wir doch mal wieder ..."). Es ist daher praktisch unmöglich, einen festen Terminplan für diese Höhlentouren bekanntzugeben.

Wer Interesse daran hat, an Forschungsexkursionen teilzunehmen, der wende sich am besten an den 1.Vorsitzenden, der im Verein für die Planung von Exkursionen federführend ist. Hier genügt in der Regel ein Telefonanruf, um das nächste Forschungsziel und den nächsten Termin zu erfahren. Es ist davon auszugehen, daß im Sommerhalbjahr fast an jedem (oder zumindest jedem zweiten) Wochenende irgend etwas gemacht wird. Das Winterhalbjahr wird wegen des Fledermausschutzes vor allem zur Höhlensuche und zur Untersuchung der Grundwasserfauna in Quellen verwandt.

Homepage

webmaster@hfc-hersfeld.de


Unsere Internet-Seiten werden finanziert von BOC Computersysteme GmbH, Fulda.
Bitte besuchen Sie auch die Homepage unseres Sponsors.